Bereits am 01.04.2018 konnte der Betrieb aufgenommen und die ersten Kinder begrüßt werden. Die Einweihung der neuen Räume,  des bereits im Bestand befindlichen Schulgebäudes, fand am 19.10.2018 statt. Die Bausumme wird vorraussichtlich ca. 1,5 Millionen Euro betragen und Erweitert dadurch den hohen Standard der Kinderbetreuung um ein besonderes Reich für Kinder und die Erzieherinnen. Der Zuschuss für die Einrichtung einer Kinderbetreuung unter 3 Jahren betrug 658.000 € (394.000 € Bayerischer Finanzausgleich, 264.000 € Bundesmittel „Kinderbetreuungsfinanzierung 2017-2020“). Derzeit stehen 12 Betreuungsplätze zur Verfügung, welche bei Bedarf aber auf 24 Plätze erweitert werden können.